Busshuttle-Angebote im Rhein-Main-Gebiet für Schiffsrundfahrten zu Rhein in Flammen bei Rüdesheim und Bingen

25. Mai 2018

Am Samstag, 7.Juli 2018, findet die diesjährige Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ bei Rüdesheim und Bingen statt. Zu diesem Feuerwerk-Event, das auch „Nacht des Feuerzaubers“ genannt wird, starten unter anderem zwei Schiffe von den Abfahrtsorten Ingelheim-Freiweinheim und Bingen. Für Interessenten aus dem Rhein-Main-Gebiet sowie für Gäste, die in einem der angebotenen Hotels in Raunheim, Mainz, Stadecken-Elsheim und Ingelheim untergebracht sind oder dort ein Zimmer buchen möchten, wird zu einem Aufpreis von 15 EUR pro Person ein Busshuttle zu den Schiffsanlegern in Ingelheim-Freiweinheim und Bingen sowie nachts zurück angeboten.

Die Abfahrts- und Rückkunftsstellen für den Bustransfer sind:

- Kelsterbacher Straße 19 bis 21, 65479 Raunheim
- Friedrich-Ebert-Straße 20, 55130 Mainz- Weisenau
- Rheinstraße 40, 55116 Mainz, neben der Bushaltestelle „Fischtor“ (Buslinien 60, 61 und 90)
- Kaiserstraße 98, 55116 Mainz-Altstadt
- Wallstraße 56, 55122 Mainz-Hartenberg-Münchfeld, neben der Bushaltestelle „Gonsenheimer Tor“ (Buslinie 78)
- Bushaltestelle Kreuznacher Straße 51, 55271 Stadecken-Elsheim, neben REWE-Markt
Binger Straße 76, 55218 Ingelheim

Bei der Feuerwerk-Rheinschifffahrt ab Ingelheim-Freiweinheim handelt es sich um ein All-inclusive-Angebot, bei dem Buffet und Getränke im Preis enthalten sind. Bei der Lichterschifffahrt ab Bingen ist das Buffet an Bord ebenfalls im Preis inbegriffen, die Getränke werden jedoch vor Ort berechnet. Auf beiden Schiffen erwartet die Gäste ein Partyevent mit DJ-Musik und Tanzgelegenheit.

Gemeinsam mit allen anderen teilnehmenden Sonderschiffen erfolgt die Aufstellung des Schiffskonvois im Welterbetal Mittelrhein zwischen Niederheimbach, Lorch und Trechtingshausen. Auf ihrem Weg passiert die beleuchtete Schiffsflotte Sehenswürdigkeiten des Rheintals und Feuerwerke bei Trechtingshausen unterhalb der Burg Reichenstein, bei Assmannshausen, von der Burg Klopp bei Bingen an der Nahemündung und aus den Weinbergen unterhalb vom Niederwald-Denkmal bei Rüdesheim. Das große Abschlussfeuerwerk wird von einer Rheinfähre von der Strommitte am Binger Hafen aus abgeschossen.

Silvesterreisen mit einem Busunternehmen aus Sachsen – 27 Busreiseangebote zu Reisezielen in Deutschland, Österreich und Tschechien

2. Juni 2017

Zum Jahreswechsel 2017 / 2018 bietet ein Busunternehmen aus Sachsen eine große Auswahl an Silvesterbusreisen an. Unter den insgesamt 27 Silvesterreisen mit dem Bus sind preisgünstige Angebote für Kurzreisen ab 2 Übernachtungen, aber auch für längere Reisen mit bis zu 6 Übernachtungen. Zentraler Abfahrtsort für alle Silvester-Busreisen ist Dresden. Gegen einen Aufpreis von 40 bis 150 EUR ist jedoch zusätzlich ein Taxi-Transfer mit Haustürabholung in vielen Orten in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg sowie in Berlin buchbar. Darüber hinaus sind weitere Zustiege entlang der jeweiligen Reiseroute nach vorheriger Absprache möglich.

Die Unterbringung der Gäste erfolgt jeweils in einem Hotel, dessen Ausstattung mindestens der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Natürlich dürfen sich die Reiseteilnehmer bei allen Silvesterfahrten nicht nur auf ein attraktives Reiseprogramm mit Besichtigungen und Ausflügen freuen, sondern auch auf eine stimmungsvolle Silvesterfeier oder rauschende Silvesterparty, die entweder im Hotel, im Rahmen einer Silvesterschifffahrt oder als öffentliche Open-Air-Silvesterveranstaltung stattfindet.

Bevorzugte Reiseziele der Silvesterbustouren aus Sachsen sind Städte und Urlaubsregionen in Deutschland. Einige Silvesterbusreisen führen aber auch nach Österreich und Tschechien. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Busreiseziele:

• Silvesterbusfahrt nach Würzburg mit Silvester-Schifffahrt auf dem Main
• Silvesterbusreise nach Regensburg und in den Bayerischen Wald
• Silvesterbustour in die Goethestadt Bad Lauchstädt in Sachsen-Anhalt
• Silvesterfahrt nach Passau und in den Bayerischen Wald mit Silvester-Schifffahrt auf der Donau
• Silvesterausflug nach Dresden
• Bustour mit Silvester im Eichsfeld, Thüringen,
• Silvester-Busfahrt nach Bochum zum Musicaltheater Starlight-Express
• Silvester-Busreise nach Erfurt in Thüringen
• Silvesterbusfahrt nach Berlin und Potsdam
• Silvesterbusreise nach Budweis in Südböhmen, Tschechien
• Silvesterreise mit dem Bus nach Bregenz mit Silvester-Schifffahrt auf dem Bodensee
• Silvesterbusreise mit dem Reisebus nach Brünn in Südmähren, Tschechien
• Silvester-Singlereise nach Wien in Österreich
• Silvester-Singlebusreise ins Sauerland
• Silvesterbusreise in den Schwarzwald,
• Silvester-Busfahrt an die Mosel
• Silvester-Bustour in die Lüneburger Heide
• Silvesterbusreise für Singles-nach Regensburg und in den Bayerischen Wald
• Silvesterreise für Singles-nach Güstrow und an die Ostsee
• Silvester-Omnibusfahrt ins Weserbergland
• Silvester-Omnibusreise ins Ostseebad Bansin auf Usedom
• Silvesterreise mit dem Omnibus ins Ostseebad Binz auf Rügen
• Silvesterfahrt nach Baden-Württemberg: Stuttgart – Esslingen – Burg Hohenzollern – Tübingen – Ludwigsburg
• Busreise mit Silvester an Rhein und Ruhr: Hilden – Zeche Zollverein Essen – Hattingen – Düsseldorf – Iserlohn – Maastricht
• Silvesterbustour in den Chiemgau in Bayern
• Silvesterbusreise in den Kurort Bad Füssing in Bayern
• ilvesterreise ins Allgäu

Busunternehmen aus ganz Deutschland bieten zum Jahreswechsel Silvesterbusreisen an

12. August 2016

Silvesterreisen werden immer beliebter. Nach den „stressigen“ Weihnachtsfeiertagen wollen viele den Jahreswechsel fernab der Heimat bei einem Silvesterurlaub oder Silvesterkurzurlaub genießen. Für alle, die dabei gerne auf eine eigene Urlaubsplanung und eine Eigenanreise in den Urlaubsort verzichten wollen, empfiehlt sich die Buchung einer ausgeschriebenen Silvesterbusreise.

Busunternehmen aus ganz Deutschland bieten Silvesterbusreisen mit unterschiedlich langer Reisedauer und zu verschiedenen Reisezielen in Deutschland und ins benachbarte europäische Ausland zum Pauschalpreis an. Die Reisen werden mit bequemen und modern ausgestatteten Reisebussen durchgeführt. Bei einer frühzeitigen Buchung gewähren einige Busunternehmen auch einen Frühbucherrabatt.

Im Mittelpunkt jeder Silvesterbusreise steht die Teilnahme der Reisegäste an einer Silvesterfeier, einer Silvesterparty, einer Silvestergala oder einem Silvesterball. Die Silvesterveranstaltung findet in der Regel im gebuchten Hotel statt. Je nach Reiseziel wird sie z. B. aber auch im Rahmen einer Silvesterschifffahrt angeboten.

Neben der Silvesterfeier erwartet die Gäste bei allen Silvesterbusreisen ein abwechslungsreiches Reiseprogramm mit Stadtführungen, Rundfahrten, der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten der Urlaubsregion und dem Besuch von kulturellen Highlights.

Sommer-Wochenendreise vom Bodensee an den Rhein mit vielen Highlights

5. März 2015

Ein Busunternehmen aus der Nähe von Friedrichshafen am Bodensee bietet von Freitag, 21. August, bis Sonntag, 23. August 2015, eine dreitägige Sommer-Wochenendreise als Zubucherreise im Komfort-Reisebus an den Rhein an. Die Teilnehmer der Busreise erwarten mehrere Highlights, die typisch sind für die Rheinregion zwischen Worms und Koblenz. Alles dreht sich um den Strom, den Rheinwein und die Sehenswürdigkeiten der am Rhein liegenden Städte und Weinorte.

Am Tag der Anreise über Stuttgart und Worms erwartet die Gäste in Nierstein in Rheinhessen bereits der erste Höhepunkt. Sie sind eingeladen zu einer Weinbergsfahrt mit Weinprobe und anschließender Winzervesper im Gutsausschank eines örtlichen Weinguts. Vorbei an Mainz geht es weiter nach Rüdesheim am Rhein. In der schon legendären Drosselgasse mit ihren zahlreichen Wein- und Tanzlokalen wird ein gemütliches Päuschen eingelegt. Ein Abstecher zum Niederwalddenkmal oberhalb von Rüdesheim mit herrlischem Blick ins Rheintal beschließt das Reiseprogramm des ersten Tages, bevor der Bus die Gäste i zum Zimmerbezug und Abendessen ins Hotel nach St. Goar gegenüber der Loreley bringt.

Am Samstag steht zunächst eine Busfahrt durch saas romantische Mittelrheintal nach Koblenz auf dem Programm. In Koblenz werden bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeit gezeigt. Ein Besuch der imposanten Festung Ehrenbreitstein über der Stadt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein darf dabei nicht fehlen. Wieder zurück in St. Goar startet am späten Nachmittag eine Rheinschifffahrt mit DJ-Musik und Tanz entlang der Loreley, Oberwesel mit der Schönburg und Kaub mit Burg Gutenfels und der Wasserburg Pfalz im Rhein nach Bacharach. Dort besteht die Gelegenheit, die dortige Weinfest-Sommernacht mit Musik, Weinständen und kulinarischen Köstlichkeiten zu besuchen. Doch das eigentliche Highlight der Schiffsrundfahrt steht noch bevor: Die beiden nächtlichen Mittelrhein-Lichter-Feuerwerke, die vom Schiffsfreideck aus nächster Nähe bestaunt werden können.

Nach einem späten Frühstücksbuffet startet am Sonntag dann die Heimreise über Rüsselsheim und Frankfurt am Main Richtung Bodensee.

Bus mieten für Gruppenreisen

5. April 2013

Viele Vereine, Kegelclubs, Betriebe und andere Gruppen in Deutschland veranstalten mehr oder weniger regelmäßig Reisen. Für Gruppenreisen, ob Vereinsreisen, Clubreisen, Kegeltouren, Betriebsausflüge, Feuerwehrausflüge, Stammtischtouren, Jahrgangsfahrten usw. empfiehlt es sich aus mehreren Gründen, einen Bus zu mieten. Busreisen sind im Vergleich zu Reisen mit anderen Transportmitteln wie Bahn oder Flugzeug in der Regel deutlich preisgünstiger. Auch was die Umweltfreundlichkeit betrifft, liegen Busreisen ganz vorne. Darüber hinaus gilt der Reisebus als eines der sichersten Verkehrsmittel.

Da es in Deutschland über 4500 kleinere und größere Busunternehmen gibt, die meist familiär geführt werden, ist es in der Regel nicht schwer, einen Bus für eine Gruppenreise anzumieten. Jeder Verein, Club oder Stammtisch kennt ein ortsansässiges Busunternehmen oder findet zumindest eines in der näheren Umgebung. Hat man gute Erfahrungen mit einem örtlichen oder regionalen Busunternehmen gemacht, greift man bei regelmäßig stattfindenden Reisen oder Ausflügen gerne immer wieder auf das gleiche Unternehmen zurück.

Auf Anfrage sind Busunternehmen gerne bereit, nach den Wünschen der Gruppenmitglieder individuelle Angebote für Tagesfahrten, Ausflöge, Wochenendreisen oder Kurzreisen bzw. ein komplettes Reisepaket inklusive Hotelübernachtung zu erstellen. Manche Gruppen planen jedoch ihre Fahrten und Reisen selbst und mieten den Bus lediglich für den Transfer an.

Beliebte Ziele für Gruppenreisen aller Art sind unter anderem die Feuerwerk-Events am Rhein, wie z. B. Rhein in Flammen, Mittelrhein-Lichter und andere Großfeuerwerke, insbesondere wenn diese pyrotechnischen Schauspiele mit der Teilnahme an einer unterhaltsamen Rheinschifffahrt verbunden sind. Über Busreisen zu diesen Feuerwerk-Veranstaltungen, aber auch über andere Busreise-Themen informiert ein Busreise-Blog recht ausführlich.

Busreisen 2012 und 2013 in Deutschland

24. Oktober 2012

Die Busreisen-Saison 2012 neigt sich langsam dem Ende zu. Viele Busunternehmen boten im Oktober noch sogenannte Saisonabschlussfahrten an.
Die letzte Fahrt im Jahr findet bei vielen Bus-Betrieben an Silvester statt. Busunternehmer veranstalten oftmals Reisen in ein Hotel mit Arrangement, Silvesterfeier und Silvestermenue. Andere Reiseunternehmer veranstalten Omnibusreisen zu einer Silvester-Schifffahrt mit Buffet, Musik, Spaß und abschließendem großem Silvesterfeuerwerk. Besonders beliebt sind an Silvester Reisen z.B. nach Berlin, Köln oder Frankfurt, da dort die jeweiligen Feuerwerke einfach gigantisch sind.
Generell werden im kommenden 2013 das ganze Jahr durch von vielen Busreise-Veranstaltern in ganz Deutschland bunt gemischte Fahrten für verschiedenen Altergruppen, ob Jung oder Alt, angeboten. Dabei sind die Ausflugsziele so unterschiedlich wie die Gäste, die diese buchen.

Beliebt bei Jung und Alt sind u. a. Weinfeste mit Schifffahrten, besonders im schönen Mittelrheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim. Neben den bekannten Rhein in Flammen Veranstaltungen finden jedes Jahr noch verschiedene Mittelrhein-Lichter-Termine statt sowie andere Feuerwerks-Veranstaltungen, von Mai bis Oktober ist jeden Monat mindestens ein Termin dabei.

Ob man ein Weinfest besucht oder die Schifffahrt mitmacht, das Feuerwerk ist immer der Höhepunkt der Busreise. Viele Busunternehmer bieten ausgeschriebene Busfahrten an den Rhein zu Rhein in Flammen, Mittelrhein-Lichter oder anderen Feuerwerksfahrten an. Entweder als Tagestour ohne Übernachtung, oder als Kurzurlaub mit 1 oder 2 Übernachtungen übers Wochenende. Beliebt sind solche Weinfest-Wochenenden auch bei Vereinen, die die Tour als Jahresausflug durchführen. Wer sich über Termine für 2013 informieren will, der kann dies auf www.schifffahrplan.de machen.


Save on discount prescription online pharmacy has affordable prices. How to get prescription drugs without doctor? Try http://cialismix.com ,.\ cialis super active online IMPORTANT! Purchased medicines exchange and non-refundable. The site will tell you where you need to buy drugs, their cost, quantity, and to learn more information about Canadian pharmacy #{{' Canadain drugs every remedy is accompanied with detailed instruction on supports. Save on prescription cost with discounts coupons. Buy drugs online legally with buy viagra ]|; brand viagra online almost all medicines have contra-indications.